+43 (0)662 90 600 2041 sales@sparxservices.eu

Einladung zum EAM Talk 

Mittwoch, 17. März 2021, 13:30 bis 14:30 Uhr

«Umbrüche gestalten mit Enterprise Architecture Management und Labnaf»

Ein Praxisbeispiel aus dem Transport-Bereich

Die aktuelle Situation bringt viele Umbrüche mit sich. Geschäftsmodelle sind zu überarbeiten oder müssen aufgrund von neuen Spiel- und Verhaltensregeln neu ausgearbeitet werden. Unternehmen benötigen dafür die ganzheitliche Abbildung und transparente Visualisierung der aktuellen Situation, auf der Ebene von Geschäfts-, Infrastruktur/Technologie- und Informationsarchitektur, so wie es Enterprise Architecture Management („EAM“) ermöglicht.

Ein bestehendes Framework unterstützt Unternehmen auf dieser Reise. Mit dem Framework «Labnaf» ist es einem Unternehmen möglich, die notwendigen Grundlagen für die Gestaltung zu erarbeiten.

Praxisbeispiel «Öffentlicher Verkehr» für Ihren Wissenstransfer

Besonders gefordert ist aktuell vor allem auch das Transportwesen mit seinen komplexen Herausforderungen. Eine rasche Bestandsaufnahme der bestehenden Geschäftsfähigkeiten ist notwendig, um diese Umbrüche zu planen, zu steuern und umzusetzen.

In diesem EAM Talk zeigen wir Ihnen am Praxisbeispiel eines Unternehmens im öffentlichen Verkehr auf, wie EAM auf technischer Ebene mit dem Einsatz des Frameworks «Labnaf» gelingt.

Unser Programm

13:30 Uhr
Begrüssung und Moderation durch Thomas Schoenher, Sparx Services Schweiz

Umbrüche gestalten mit EAM und Labnaf
Orsolya Németh, Sparx Services Schweiz

Umbrüche, wie wir Sie aktuell erleben, verlangen nach neuen Geschäftsmodellen. Als Basis dazu braucht es zuerst die Visualisierung der aktuellen Situation im Unternehmen, um Entscheidungen auf strategischer und operativer Ebene fällen zu können. Das dafür benötigte Modell ist die optimale Vorbereitung, um diese Modernisierung voranzutreiben.

Im Praxisbeispiel erfahren Sie, wie die Modellierung einer End-to-End-Lösungsarchitektur aussehen kann, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen und wie Sie die Zyklen Innovation, Change Management und Dokumentation mit dem bestehenden Framework «Labnaf» visualisieren, planen und steuern.

14:30 Uhr Ende

Thomas Schoenher
Sparx Services Schweiz

Thomas Schoenher ist Ihr direkter Ansprechpartner für Sparx Services Schweiz.

eMail
+41 (0)79 102 83 60

Orsolya Németh
Sparx Services Schweiz

Orsolya Németh ist seit über 15 Jahren Trainerin im Umfeld von Business Software. Seit 2017 ist sie als Consultant und Trainerin für Sparx Services Central Europe tätig. Dabei kann sie als Expertin auf ein breites Wissen an Modellierungssprachen wie BPMN, UML oder ArchiMate® und Frameworks wie z.Bsp. TOGAF® und Labnaf zurückgreifen.

eMail

Labnaf

Ein skalierbarer Baukasten für eine ganzheitliche Unternehmensarchitektur!

  • Strategie, Unternehmens- und Lösungs-Architektur in einem Unternehmensarchitektur Framework
  • Etablierte Standards und Best Practices zusammengeführt in einer Software
  • IT und Business: ein gemeinsames Bild der Abläufe in der Unternehmung als Basis für Zusammenarbeit

ANMELDUNG

Die Teilnahme an diesem EAM Talk ist kostenlos. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und bitten Sie, uns untenstehendes Formular auszufüllen. Den Link für die Teilnahme senden wir Ihnen per eMail zu:

Über Sparx Services Schweiz

Durch unsere Erfahrung bei Kundenprojekten verstehen wir verschiedene Frameworks und ihre Auswirkungen auf die Gestaltung von EAM Projekten. Wir von Sparx Services begleiten unsere Kunden bei der Wahl und dem Aufbau von Frameworks. Dabei stellen sich verschiedene Fragen, die zur richtigen Herangehensweise führen:

Welche Zielsetzung steht im Vordergrund? Welches Wissen wird im Framework vorausgesetzt?