+43 (0)662 90 600 2041 sales@sparxservices.eu

«1. EAM Gathering Zürich» 31. März 2020

EAM ist eine Reise und kein Projekt! Am Anfang stehen Marktbedürfnisse und Regulatorien. Damit wir diese Reise mit Modellierung begleiten können, brauchen wir Methode, Werkzeug und Sprache. Wir bedanken uns herzlich bei den Teilnehmern an unserem «1. EAM Gathering Zürich», das wir als Webinar durchgeführt haben.

Gerne stellen wir Ihnen die Präsentationen zur Verfügung:

Modellieren, aber richtig! Und was ist neu in EA 15.1?

Präsentation Peter Lieber, Sparx Services

Nutzen von REFRAME™ – das Framework für die Finanzindustrie

Präsentation Norbert Schattner, ifb

Das waren die Themen an unserem 1. «EAM Gathering» in Zürich:

Modellieren, aber richtig!

Wie können Modellierungszielsetzungen am besten erreicht werden? Für die erfolgreiche Umsetzung braucht die modellbasierte Vorgehensweise die Einhaltung von Prinzipien. Automation und Konfiguration des Werkzeugs Enterprise Architect – gerade auch mit den neuen Möglichkeiten von EA 15.1 – unterstützen Sie dabei, Ihre erfolgreichen Modellierungsergebnisse im Unternehmen weiter zu tragen.

Mehr erfahren: Modellieren, aber richtig….

Nutzen von REFRAME™ (Re-Engineering Finance and Risk with Accelerators and Methodologies for the Enterprise)

REFRAME™ ist unser holistischer, agiler Consulting-Ansatz für Analyse, Design und Optimierung der Finanz- und Management-Systeme von Banken, Versicherungen sowie Unternehmen anderer Branchen. Norbert Schattner berichtet über praktische Berater-Erfahrung mit dem Reframe – Ansatz und über die Vor- und Nachteile bei der Nutzung dieses Frameworks, welches auf Enterprise Architect aufgebaut ist.

Mehr erfahren über REFRAME™ 

Peter Lieber
Sparx Systems

Peter Lieber ist langjähriger Unternehmer und seit 2014 Präsident der Vereinigung der österreichischen Softwareindustrie. Er ist u. A. Gründer von SparxSystems Central Europe (www.sparxsystems.de) und LieberLieber Software (www.lieberlieber.us). Sein Fokus liegt auf modellbsierenden Systemen und Software Engineering.

Norbert Schattner
ifb Group

Norbert Schattner ist Enterprise Architekt mit Schwerpunkt Informations- & Datenarchitektur bei der ifb Group in der Schweiz. Aktuell ist er für die End 2 End Architektur einer marktführenden österreichischen Versicherungsgruppe im Kontext einer IFRS17 Einführung verantwortlich.

Warum sollte ich an an einem «EAM Gathering» teilnehmen?

  • Wir entdecken neue Potenziale, die uns «EAM» Enterprise Architecture Management bietet und diskutieren Vor- und Nachteile in einem persönlichen Erfahrungsaustausch.
  • Enterprise Architect Best Practice: Präsentation von Release Neuheiten (neuster Release EA 15.1 Januar 2020) und Vertiefung von Funktionalitäten.

In Zukunft dabei sein:

Sie möchten in Zukunft bei unseren «EAM Gatherings» mit dabei sein? Gerne nehmen wir Sie in unsere Einladungsliste auf, bitte füllen Sie dazu folgendes Formular aus oder schicken Sie uns ein Mail an marketing@sparxservices.ch

Das 1. EAM Gathering ist von Sparx Services, gemeinsam mit dem Partner ifb organisiert: Die ifb Group ist ein internationales Beratungshaus, welches mit Fokus auf Risk- und Finanzthemen auf dem internationalen Markt agiert. Das Unternehmen beschäftigt rund 500 Mitarbeiter weltweit.

Sparx Services Schweiz ist ein Brand von SparxSystems Software (Schweiz) GmbH.